Clips/iMovie iOS – mach mehr aus deinen Videos

Zielgruppe: Lehrpersonen Zyklus 2 und 3, PICTS

Träumst du davon ein tolles Videoprojekt mit deiner Klasse umzusetzen, aber der Gedanke an komplizierte Videoschnittprogramme hält dich zurück? Kein Problem! In diesem praxisorientierten Kurs lernst du die Grundlagen der Videobearbeitung im Handumdrehen. Wir geben Tipps und zeigen dir Tricks, wie du mit den Apple In-House Apps iMovie und Clips auf dem iPad mühelos beeindruckende Videos erstellen kannst.

Kursinhalt

Grundlagen
Im ersten Teil des Kurses nehmen wir uns Zeit, die wesentlichen Funktionen der beiden Apps Clips und iMovie zu erkunden. Von der Navigation durch die intuitiven Benutzeroberflächen bis hin zur Anwendung grundlegender Bearbeitungswerkzeuge wie Schneiden, Trimmen und Hinzufügen von Übergängen, wirst du ein grundlegendes Verständnis der Videobearbeitungstechniken erlangen.

Praktische Umsetzung
Im zweiten Teil hast du die Möglichkeit das erworbene Wissen auszutesten und auch verschiedene Fortgeschrittene Funktionen auszuprobieren. Dazu gehört beispielsweise das Experimentieren mit der Greenscreen-Technologie (iMovie) oder Live-Text Funktion (Clips).

Melde dich noch heute für diesen kreativen und interaktiven Kurs an, damit du danach dein cooles Videoprojekt in die Tat umsetzen kannst.

Hier geht es zur Anmeldung

Voraussetzungen / Mitbringen

Bringe nach Möglichkeit dein eigenes iPad mit. Wenn nötig, können wir dir vor Ort aber gerne auch ein iPad zur Verfügung stellen. Dein Gerät läuft mit dem aktuellen Betriebssystem und die Clips und iMovie sind darauf installiert.

Kursort und Kosten

vor Ort:

Volketswil
Chriesbaumstrasse 2 (Google Maps)

Kosten: CHF 80.00

Kursleiterin

Nadine MaiocchiLeiterin Academy