Neue Features für die eWolke

Heute stellen wir Ihnen zwei Features der eWolke vor, die seit dem Update auf die neue Version allen Usern zur Verfügung stehen und sehr alltagstauglich für die Schule sind.

1. Freigaben über Links

Linkfreigaben für externe Nutzer wie z.B. Eltern gab es schon immer. Neu können diese Linkfreigaben mit einem eigenen Namen versehen werden, was die Erkennung vereinfacht. Auf Wunsch kann also der kryptische Link in einen einfach merkbaren Link umgewandelt werden. (Siehe Screenshot)

Der neu generierte Link lautet nun: ewolke.ch/index.php/s/SichtFeld2019

Zusätzlich lässt sich eine Notiz für den Empfänger hinterlegen.

 

2. Linksammlung in Ordnerstruktur verwalten

Über das +-Zeichen können neu Internetadressen freigegeben werden. Dazu werden die Adressen gemäss dem Screenshot erstellt:

Danach erscheint der Link als “Datei” und kann den einzelnen Benutzern/Benutzergruppen direkt oder über einen Link freigegeben werden.


Für den Unterricht kann dieses Feature nützlich sein, indem z. B. mehrere Links in einem Ordner abgelegt werden und so den Schülerinnen und Schülern eine Linksammlung zu einem Thema zur Verfügung gestellt wird (zuerst Ordner erstellen und diesen freigeben).