iCloud Sync für BookCreator App neu standardmässig über unsere Amy gesteuert

Die App Book Creator for iPad ist eine der vielseitigsten und am weit verbreitesten Apps im Edu-Bereich und wird vom Kindergarten bis in die Oberstufe tagtäglich eingesetzt.
Leider werden erstellte Bücher standardmässig nur lokal auf dem iPad gespeichert und sind bei einem iCloud-Backup des iPads nicht inkludiert.

So mussten bislang die Bücher einzeln in die iCloud gespeichert werden, um eine Sicherungskopie zu besitzen.

Neu können wir jedoch den iCloud Sync für die App via Amy aktivieren und forcieren. So werden auf persönlichen iPads (sofern angemeldet mit Apple ID) und auf Shared iPads (sofern angemeldet mit Apple ID) alle Bücher automatisch in die iCloud synchronisiert.

Achtung: Dies funktioniert nur bei der kostenpflichten Book Creator for iPad App, jedoch nicht bei der Gratis-Version Book Creator One.

Da wir so begeistert von dieser Lösung sind, haben wir uns entschieden, diese standardmässig auf allen Amy-Instanzen, die Book Creator for iPad verteilt haben, umzusetzen. Nutzt deine Schule unsere Amy-MDM-Lösung, musst du lediglich die App auf dem iPad einmal beenden und wieder öffnen, um von diesem grossartigen Mehrwert zu profitieren.

Sollte deine Schule jedoch, aus welchen Gründen auch immer, darauf verzichten wollen, so genügt eine Mail an support@anykey.ch, damit wir diese Voreinstellung für deine Schule deaktivieren.

Falls du die App aktuell noch nicht einsetzt, kannst du in Zukunft die Konfiguration mit dieser Anleitung selber vornehmen.

Nun wünschen wir dir viel Freude mit diesem zusätzlichen, kostenlosen Feature.