Erkennen Sie gefährliche Nachrichten, z.B. Phishing-Mails?

Für einmal stellen wir Ihnen eine Internetseite vor, die wir durch das sehr aktuelle Thema “Security und Privacy” allen Kunden sehr ans Herz legen möchten.

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) stellt auf seiner Seite Schulungs- und Trainingskonzepte zu den Themen “Sichere Kommunikation”, “Schutz von Benutzerkonten” und “Schutz der Privatsphäre” kostenlos zur Verfügung.

Ausserdem existieren Awareness Poster, mit denen auf die Thematik hingewiesen wird. Diese können zur Prävention benutzt werden, indem sich der Betrachter bei einem Fallbeispiel für ein ‘gefährlich’/’ungefährlich’ entscheiden muss. Des Weiteren findet sich viel interessantes Info- und Hintergrundmaterial zum jeweiligen Thema.

Das Konzept besteht z.B. bei der Erkennung von betrügerischen Nachrichten aus vier Modulen, die das Ziel verfolgen, die Benutzer in der Erkennung von gefährlichen Nachrichten zu sensibilisieren.

Umgesetzt wurde es auf sehr vielfältige Art und Weise. So gibt es z.B. folgende Inhalte:

  • Poster mit den wichtigsten Regeln
  • Infokarte für den Hosentaschengebrauch
  • Challenge Poster mit verschiedenen Formen von (betrügerischen) Nachrichten mit einem QR-Code zum Nachschauen der Lösung
  • Video und Flyer zur allgemeinen Einführung ins Thema
  • Schulungs- und Trainingsunterlagen
  • Quiz

Link zur Seite vom KIT.